Elektromobilität im Gasthaus Badhaus

Elektromobilität

So sieht es aus wenn ein „InnWirtler“ zu seinen Nachbarn geht. Der „InnWirtler“ ist in diesem Fall Herbert Karer vom GH Badhaus in Mattighofen und der Nachbar der Renaulthändler „Geigl“ beide in der Moosstraße in Mattighofen. Die optisch Verfeinerung nahm dann die Firma „Neumeyer Werbung“ vor die ebenfalls in der Straße ansässig ist.

Praktisch, Wirtschaftlich und 100% Elektrisch ist Herbert Karer in seinem Betrieb jetzt unterwegs und sieht einer umweltschonenden Zukunft entgegen. Auch beim Strombezug setzt Herbert Karer auf garantierten Ökostrom aus der Dose. „Wir wollen bei Neuanschaffungen an die Zukunft denken und dabei kommt man an der Elektromobilität nicht vorbei. Natürlich spielt für uns als Betrieb auch die Wirtschaftlichkeit eines Elektromobils dieser Generation eine große Rolle.“ Und bei dem Service der Firma „auto2rad“ Geigl, sehen wir uns mit der neuen Technik bestens betreut und aufgehoben.

 

Zurück

titelbild titelbild titelbild