1. 2. | Wirtschaftsball Mattighofen

Am 1. Februar 2014 luden Tourismusverband und Kaufmannschaft Mattighofen zum “Mattighofner Wirtschaftsball” ins Gasthaus Badhaus. Der Einladung folgten zahlreiche Wirtschaftstreibende, heimische Ball- und Tanzfreunde sowie Vertreter aus der Politik – unter Ihnen auch Bgm. Friedrich Schwarzenhofer und Landtagsabgeordneter Franz Weinberger, Vzbgm Sonja Löffler und Stadtrat Günter Sieberer.

Ausgesprochen gut wurde wieder der Cocktail-Empfang ab 19.00 Uhr angenommen. Vor offiziellem Ballbeginn hat es bereits Tradition, dass man sich auf einen ungezwungenen Plausch und Gedankenaustausch trifft. Ein Großteil der Gäste trafen entsprechend zeitlich ein.

Erstmals wurde bei einem “Partner-Kegeln” für einen guten Zweck gesammelt. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Band “MFG”, das Küchenteam des Badhaus zauberte ein köstliches 4-gängiges Ballmenü.

 

Vitello Tonnato

Kalbstafelspitz

in Thunfischsauce mit Kapern

und Ciabatta

 

 

Pastinakencremesuppe

mit Erdäpfel-Räucherforellen Laiberl

und Citrusöl

 

 

Medium gebratenes Roastbeef

mit kräftiger Rotwein Schalottensauce

auf Erbsenpüree

mit Ratte-Kartoffeln in der Schale

 

oder

 

Frisches gegrilltes Lachsfilet

auf Basilikumnudeln

mit Kirschtomaten

 

 

Mango-Johurt-Creme

im Glas

 

Fotos auf mattighofen-erleben.at

http://www.mattighofen-erleben.at/startseitenartikel/fotos-vom-wirtschaftsball/

 

Zurück

titelbild titelbild titelbild